Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen erhalten Sie hier: weiterlesen

Akzeptieren
  • Argentinien

Meistgestellte Fragen & Reiseinformationen über Argentinienargentinien

Argentinien ist ein südamerikanischer Staat, der unter anderem mit Teilen der Anden, atemberaubenden Gletscherseen und der bekannten Metropole Buenos Aires lockt, in der du die Kultur und den Lebensstil der Argentinier erleben kannst. Bevor du dich mit uns auf deine Reise begibst, möchten wir dir gerne ein paar Informationen zu deinem Reiseland mitgeben und dir Antworten auf die Fragen geben, die uns am häufigsten gestellt werden.

Meistgestellte Fragen & Reiseinformationen über Argentinienargentinien

Argentinien ist ein südamerikanischer Staat, der unter anderem mit Teilen der Anden, atemberaubenden Gletscherseen und der bekannten Metropole Buenos Aires lockt, in der du die Kultur und den Lebensstil der Argentinier erleben kannst. Bevor du dich mit uns auf deine Reise begibst, möchten wir dir gerne ein paar Informationen zu deinem Reiseland mitgeben und dir Antworten auf die Fragen geben, die uns am häufigsten gestellt werden.

Was muss ich bei der Einreise beachten?

Für die Einreise nach Argentinien wird als EU-Staatsangehöriger ein über das Reiseende gültiger Reisepass benötigt, die Vorlage eines Personalausweises ist nicht ausreichend. Wir empfehlen eine Mindestgültigkeit des Reisepasses von 6 Monaten über das Reiseende hinaus. Als Tourist mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu 90 Tagen wird kein Visum benötigt.

Welche Impfungen benötige ich, um nach Argentinien einreisen zu dürfen?

Um von der EU aus nach Argentinien einzureisen, benötigst du keinen Impfnachweis. Wir empfehlen jedoch, die Standardimpfungen gegen Krankheiten wie Tetanus oder Diphterie zu überprüfen und gegebenenfalls auffrischen zu lassen. Weiterhin können eine Impfung gegen Hepatitis A und Gelbfieber von Vorteil sein.

Welche Währung wird in Argentinien verwendet? Wann und wo kann ich in Argentinien Geld wechseln?

Die argentinische Währung heißt Argentinischer Peso und hat einen Wechselkurs von ca. 1 Euro = 50,50 Argentinische Pesos. Erfahrungsgemäß ist es günstiger, vor Ort Geld zu wechseln als in deinem Heimatland, jedoch solltest du hierbei ebenfalls beachten, dass zusätzlich zu ggf. anfallenden Wechselgebühren auch Gebühren anfallen können, wenn du das Geld nicht in Bar mitnimmst, sondern mit deiner Karte abholst.

Gibt es zwischen Argentinien und Deutschland einen Zeitunterschied?

Während der Winterzeit beträgt der Zeitunterschied zu Deutschland -6 Stunden und in der Sommerzeit -5 Stunden.

Welche Sprache wird in Argentinien gesprochen?

Die Landessprache ist Spanisch.

Wie ist das Klima in Argentinien und wann ist die beste Zeit, um eine Enduroreise durch Argentinien zu unternehmen?

Das Klima Argentiniens ist aufgrund der verschiedenen Höhenlagen sowie der topographischen Unterschiede je nach Region sehr unterschiedlich. Im Nordosten finden wir ein tropisches Klima vor, bei dem ganzjährig hohe Temperaturen und Regenfälle zu erwarten sind. In Ostargentinien dagegen ist das Klima mediterran, in Ostpatagonien halbtrocken und in Feuerland ozeanisch-kalt. Die beste Reisezeit Argentiniens liegt daher zwischen Mai und November.

Wie komme ich am besten nach Argentinien?

Aufgrund seiner Größe gibt es in Argentinien sehr viele Flughäfen, von denen jedoch nur wenige international sind und von der EU aus angeflogen werden. Der wichtigste Flughafen ist der Ministro Pistarini, du kannst aber auch nach Córdoba, Rosario, Mendoza oder Salta fliegen und von dort aus einen Anschlussflug buchen.

Wie kann ich meine Reise bezahlen?

Nach deiner Buchung kannst du deine Reise bei uns per Überweisung oder per PayPal bezahlen, die dazu notwendigen Informationen erhältst du mit deiner Rechnung. Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises werden unmittelbar nach Rechnungserhalt fällig, die restlichen Kosten in Höhe von 80% des Reisepreises musst du erst bis 30 Tage vor Abreise zahlen. Eine Ausnahme kann die Flugbuchung darstellen, da diese je nach Wahl der Fluggesellschaft teilweise sofort vollständig gezahlt werden müssen.

Kann ich auch als Anfänger eine Enduro Reise durch Argentinien buchen?

Ja, gerne kannst du auch als Enduro-Neuling unsere Enduroreise buchen! Schreib' in deine Anfrage einfach rein, wie gut dein fahrerisches Können in etwa ist und wir werden darauf achten, dich einer Gruppe von FahrerInnen zuzuteilen, welche auf einem vergleichbaren Level wie du fahren, damit niemand sich über- oder unterfordert fühlen muss. Argentinien bietet nicht umsonst eine große Vielfalt an Strecken für Anfänger, Fortgeschrittene und wahre Profis, welche wir dir gerne zeigen!

Kann ich für die Dauer der Reise eine Enduro ausleihen?

Ja, im Reisepreis ist bereits die Miete einer unserer Leihenduros an allen Fahrtagen enthalten. Zur Verfügung stehen üblicherweise eine Beta 390 2015, eine Beta 300 2016, eine KTM 300 2017, eine KTM 250 2018 eine KTM 500 2015, eine Yamaha WR 450 2015, eine Yamaha WR 450 2014 und eine Yamaha WR 250 2017. Alle Motorräder sind in einwandfreiem Zustand und mit frischen Reifen und Michelin Mousse ausgestattet.

Kann ich eine Enduro in Argentinien ausleihen, ohne eine Tour zu buchen?

Leider kannst du dir bei uns keine Enduro ohne Guide ausleihen, da es unserer Meinung nach zu gefährlich is, in Argentinien ohne Orts- und Sprachkenntnisse Enduro zu fahren.

Ich möchte mit meiner eigenen Enduro fahren - worauf muss ich achten?

Falls du mit deiner eigenen Enduro durch Argentinien fahren möchtest, kannst du dies gerne tun. Hierbei solltest du jedoch darauf achten, dass deine Enduro zugelassen und verkehrstauglich ist sowie über gute Stollenreifen verfügt, andernfalls wirst du während der Tour wenig Spaß haben. Kontaktiere uns am besten per E-Mail, Telefon, WhatsApp, Facebook oder Instagram und wir beraten dich diesbezüglich auch gerne persönlich!

Was passiert, wenn meine Enduro während der Reise kaputt geht?

Falls während unserer Reise etwas an deiner Enduro kaputt geht, wird unser Guide versuchen, dein Motorrad schnellstmöglich zu reparieren. Sollte dies unterwegs nicht schnell genug möglich sein, bemühen wir uns zudem darum, dir ein Ersatzfahrzeug zu organisieren, sodass du sorgenfrei weiterfahren kannst.

Für die Beseitigung endurotypischer Beschädigungen wie Kratzern oder kleineren Blessuren fallen bei den Leihmotorrädern keine Kosten für dich an, sofern diese nicht mutwillig provoziert wurden. Größere Beschädigungen, welche den Austausch beschädigter Teile erfordern, müssen entsprechend bezahlt werden.

Welche Schutzkleidung muss ich während der Reise tragen? Kann man diese auch ausleihen?

Zu deiner eigenen Sicherheit setzen wir während der gesamten Reise voraus, dass du während allen Endurotouren einen Helm, Knie- und Ellenbogenschützer, einen Brustschutz, Handschuhe, eine Motorradjacke oder -jersey, eine Brille und feste Motorradschuhe trägst. Den Helm, die Knie- und Ellenbogenschützer sowie den Brustschutz können wir dir bei Bedarf gegen eine Gebühr von 36,00 EUR pro Person pro Tag vor Ort zur Verfügung stellen.

Was sollte ich außer der Schutzkleidung einpacken?

Für deine Enduroreise empfehlen wir neben der oben beschriebenen Schutzkleidung das Mitbringen der folgenden Gegenstände:

  • Trinkrucksack oder normaler, kleiner Rucksack (inkl. Regencover)
  • Regenjacke, die auch während dem Fahren getragen werden kann
  • Freizeitkleidung: T-Shirts, Pullover, kurze Hosen, lange Hosen, bequeme Schuhe, Badesachen, Unterwäsche, Socken
  • Handtücher, Kosmetikartikel und Artikel zur persönlichen Hygiene
  • Persönliche Medikamente sowie eine Notfallapotheke
  • Sonnencreme und Sonnenbrille
  • Reisepass, Führerschein und dein Portemonnaie

Ich möchte meine Reise gerne um ein paar Tage verlängern, geht das?

Argentinien ist ein wunderschönes Land und hat eindeutig noch mehr zu bieten, als man während einer kurzen Endurotour erleben kann. Gerne unterstützen wir dich daher auch bei der Buchung einer individuellen Verlängerung, egal ob zum Entspannen am Strand oder mit vollem Programm!

In welchen Unterkünften werden wir während dieser Reise übernachten?

Während dieser Reise werden wir in guten 3-Sterne Unterkünften übernachten, mit denen wir bereits viele positive Erfahrungen machen konnten.

Welche Versicherungen sollte ich vor meiner Reise abschließen?

Wie bei jeder Reise empfehlen wir, vorab eine Reisekrankenversicherung abzuschließen.

Was passiert, wenn das Wetter in dem Zeitraum, in dem ich meine Tour gebucht habe, schlecht ist?

Enduro fahren ist eine outdoor Sportart, weshalb das Wetter immer ein Risikofaktor ist. Sollte vor Ort schlechtes Wetter aufziehen, werden unsere Guides abschätzen, ob wir die Tour trotzdem fahren können oder nicht und wenn ja ggf. notwendige Änderungen an der vorgesehenen Strecke o.ä. vornehmen, sodass die größtmögliche Sicherheit aller Teilnehmer gewährleistet ist. Sofern unsere Guides entscheiden sollten, dass es zu gefährlich ist, während der aktuellen Wetterlage Enduro zu fahren, werden wir den entsprechenden Streckenabschnitt in unserem Transportfahrtzeug absolvieren und das restliche Programm nach Möglichkeit wie vorgesehen durchführen.

Was passiert, wenn ich die Reise nicht antreten kann?

Alle Informationen zum Rücktritt von deiner Reisebuchung findest du in unseren Allgemeinen Reisebedingungen.

Was sollte ich außerdem noch beachten?

Nachdem du jetzt einen generellen Überblick bekommen hast, was dich auf deiner Reise nach Argentinien erwartet, kannst du dich auf der Internetseite des Auswärtigen Amts noch genauer informieren. Uns von Viaduro liegt deine Sicherheit sehr am Herzen, und dementsprechend möchten wir dir einige Informationen mitgeben, welche dir helfen sollen sicher zu reisen. Trotzdem können wir nur annehmen, welche Informationen für den durchschnittlichen Reisenden relevant sind, dementsprechend solltest du dich bei spezifischen Anliegen auch auf anderen Seiten genauer informieren (z.B. aber nicht ausschließlich der Seite des Auswärtigen Amts). Obwohl wir die bereitgestellten Informationen regelmäßig aktualisieren, lässt es sich nicht vermeiden, dass ab und zu Informationen veralten, da sich manche Dinge sehr schnell ändern können. Entsprechend erhebt Viaduro, Sabine Schlote keine Ansprüche darauf, dass die genannten Informationen rechtlich verbindlich sind.

Ein letzter Hinweis noch, bitte höre immer auf unsere Guides! Wir können euch garantieren, dass sie nur wollen, dass ihr - natürlich auch Spaß habt, aber auch - sicher seid. Sie sind diejenigen, die dieses Land am besten kennen und die den besten Überblick über die Situation haben. Viel Spaß auf eurer Reise!

- letztes Update: 03.07.20 -

     Folge uns auf ...

facebook instagram twitter whatsapp

Reservierungs Hotline

Für Reservierungen und alle
Fragen dazu rufe uns an unter:
+49 2248 9150609

Newsletter Abonnieren