onroad-pass.jpg
onroad-route66.jpg
Shadow

Israel / Jordanien

Dauer: 12 Tage
Von Tel-Aviv
Nach Tel-Aviv
Sprachen: Englisch (weitere auf Anfrage)
Teilnehmerzahl 1 - 10 Personen
Tourengröße: 10
Eine luxuriöse Motorrad Reise durch Israel udn Jordanien, erlebt zahlreiche unvergessliche Impressionen dieser Gegend wie Petra oder die Wadi Rum.

12-tägige Strassen Tour durch Israel und Jordanien

Israel ist kein günstiges Land, die Lebenshaltungskosten sind sehr hoch. Sicherlich hätten wir versuchen können alles so billig wie möglich zu machen, das wäre aber die ganz falsche Art für diese Reise. In Israel erwarten euch exzellente Unterkünfte und eine optimale Unterstützung und Betreuung durch unsere Tour Guides und tiefe Einblicke in die faszinierende Geschichte dieser Region.  
Auch kulinarisch werden wir euch nicht enttäuschen, von traditioneller bäuerlicher Küche bis hin zu Fusion inspirierten Gerichten werden wir alles ausprobieren. Frische Lebensmittel sind hier der Standard und am Ende der 2 Wochen kann die Hose etwas enger sitzen.

Tag 1: Tel-Aviv

Auch wenn Tel-Aviv erst 1909 gegründet wurde und vermutlich einer der jüngsten Orte auf unserer Reise ist, bietet es zahlreiche Attraktionen. Wer sich für Architektur interessiert, hat sicher schon von der „Weißen Stadt“, einem größtenteils im Bauhaus Stil errichteten Teil mit über 4000 Gebäuden gehört, der 2003 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde. Vielleicht ergibt sich am Ende der Reise etwas Zeit ein paar dieser Gebäude anzusehen.

Tag 2: Tiberius

Heute befahren wir älteren Grund. Tiberius wurde von Herodes Antipas im Jahr 17 gegründet und ist im Judentum eine der vier heiligen Städte. Sie ist am Westufer des See Genezareth gelegen. Aktuell ist sie mit rund 45.000 Bewohnern die größte Stadt im Jordantal und voller Geschichte, die man „atmen“ kann. Die aktuelle Altstadt von Tiberius (auch als Tiberias bekannt) wurde um 1738 erbaut.

Tag 3: Tiberius, See Genezareth

Nach einer Nacht in Tiberius sehen wir uns den direkt bei Tiberius gelegene See Genezareth näher an. Er hat nicht nur einen tiefen religiösen Bezug, es ist auch der tiefst gelegene Süßwassersee der Erde (212 Meter u.M.) Seinen Namen verdankt er wohl der nordwestlich gelegenen phönizischen bronzezeitlichen Stadt Kinneret. Gespeist wird der See vom Jordan und diversen Süßwasserquellen. 

Tag 4 + 5: Jerusalem

Jerusalem, ein heiliger Ort, der seit über 5000 Jahren besiedelt und gleich von drei Weltreligionen verehrt wird. Für das Judentum, die Christen und den Islam ist es ein sehr wichtiger Ort der untrennbar mit ihrer Religion verknüpft ist. Hier kann man nur schnell dran vorbeifahren oder sich aber einen Tag mehr Zeit nehmen und versuchen sie ein wenig zu erfahren. Eine private Führung durch die historischen Straßen von Jerusalem wird euch Aufschluss über viele Geheimnisse dieser Stadt bringen.

Tag 6: Das Tote Meer

Jetzt nähern wir uns dem Toten Meer, dem einzigen Gewässer, das noch tiefer unter dem Meeresspiegel liegt als der See Genezareth, quasi dem tiefsten Punkt der Erde. Hoch über dem Toten Meer, mit einem weiten Blick liegen die Ruinen von Masada (UNESCO Weltkulturerbe), erbaut auf einer natürlichen Berg Festung.
Durch sein 10 mal höheren Salzgehalt gegenüber den Ozeanen, schwimmt man im Toten Meer wie ein Korken oben auf.

Tag 7: Eilat

Mit der Ankunft am Golf von Akaba nähern wir uns auch Jordanien immer mehr. Eilat ist Israels einziger Zugang zum Roten Meer und so auch zum Indischen Ozean. Der Küstenabschnitt ist nur 12 Km lang, aber sehr wichtig für Israel. Bei guter Sicht kann man bis nach Ägypten, Jordanien und Saudi-Arabien sehen. Seit dem 10. Jahrhundert v.Chr, ist dieser Ort besiedelt und ein wertvoller Hafen.

Tag 8: Petra, Jordanien

Mit Petra in Jordanien besuchen wir heute eines der neuen Sieben Weltwunder und auch eine weitere UNESCO Weltkulturerbe Stätte. Wir werden 2 Tage durch Jordanien fahren und neben Petra, der Felsenstadt auch bei Beduinenstämmen zu Gast sein. Petra ist seit über 11000 Jahren dauerhaft besiedelt, ein Ort den ihr sicher nicht wieder vergessen werdet.

Tag 9: Wadi Rum, Jordanien

Der zweite Tag in Jordanien führt uns in die Wadi Rum, eine Fels- und Sandwüste, die mittlerweile ein Schutzgebiet darstellt und auch auf der Welterbe Liste der UNESCO zu finden ist. Eine einmalige und Atemberaubende Landschaft, die vor etwa 30 Millionen Jahren entstand, wird euch mit ihren atemberaubenden Bergen und Canyons in ihren Bann ziehen. 

Tag 10: Eilat

Zurück in Eilat könnt ihr Abschied nehmen vom Golf von Akaba und den Faszinierenden Eindrücken, die uns Jordanien geboten hat. Unsere Reise nähert sich nun dem Ende, morgen werden wir wieder in Tel-Aviv sein, aber erstmal steht uns noch eine herrliche letzte Tour durch die wunderbaren Landschaften Israel bevor.

Tag 11: Tel-Aviv

Eure Reise durch Jahrtausende der Geschichte ist nun zu Ende, ihr könnt euch ausruhen oder noch ein paar letzte Eindrücke von Tel-Aviv sammeln. Hier wird es euch sicher nicht langweilig werden.

Tag 12: Rückflug

 

 

Im Tourpreis sind die Leihgebühren für eines unserer gut gewarteten Suzuki V-Strom 650 oder Honda Africa Twin 1100 Motorräder (Aufpreis) bereits inbegriffen.

Solltest du stattdessen lieber dein eigenes Motorrad mitbringen wollen, besuche unseren FAQ-Bereich, damit du sichergehen kannst, dass deine Reiseenduro alle Anforderungen für diese Tour erfüllt.

 

Für deine eigene Sicherheit musst du während unserer Endurotouren stets einen Helm, Handschuhe, eine Motorradjacke oder -jersey und feste Motorradstiefel tragen. Bitte bringe hierzu deine eigene Schutzausrüstung mit.

 

Um dir bei deiner Reise die größtmögliche Flexibilität bieten zu können, haben wir uns dazu entschieden, für diese Tour keine festen Termine zu bestimmen. Stattdessen steht es dir frei, jeden beliebigen Tag als Anreisetag für deine Motorrad Reise zu wählen - die beste Reisezeit für Israel und Jordanien sind April / Mai und Oktober / November.

 

Gemäß §651r BGB erhältst du unmittelbar nach Abschluss deiner Reservierung einen Reisepreissischerungsschein von uns, welcher den von dir gezahlten Reisepreis im Falle unserer Insolvenz absichert.

 

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Tour liegt bei 2 Personen. Sofern du diese Tour nicht explizit als Privatreise gebucht hast, können andere Interessenten die gleiche Reise buchen.

 

Falls du noch weitere Fragen zu dieser Tour hast, besuche unseren FAQ-Bereich, in dem wir bereits viele der meistgestellten Fragen zu dieser Enduroreise beantwortet haben. Bitte mache dich rechtzeitig vor der Reise mit den Reisehinweisen für Kenia vertraut und befolgt diese. Alle Touren unterliegen unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte mache dich auch mit deinen Rechten als Kunde bei der Buchung einer Pauschalreise vertraut. Vor Antritt der Reise muss zudem der Haftungsausschluss unterschrieben und eingereicht werden, ohne diesen ist ein Antreten der Reise nicht möglich.

Von / pro Person

Buchung
Gesamtsumme:
8 400,00 €
10 Teilnehmer verfügbar
Leihmotorrad Upgrade: Honda Africa Twin 1100
Details
Einzelzimmer
Details
Beginnt um
10:00

Du brauchst Hilfe beim buchen? Sprich mit uns!

+49 2248 9150609 info@viaduro.de WhatsApp Facebook Messenger
Wichtige Information

- 11 Übernachtungen (Doppelbelegung)
- Motorradmiete und Versicherung
- 7 Abendessen und alle Frühstücke mit gelegentlichem Mittagessen
- Geführte Besichtigung von Jerusalem- Geführte Besichtigung von Masada
- Diverse Eintrittsgelder
- Mehrsprachiger Reiseführer
- Begleitfahrzeug/Gepäckwagen und Assistentin
- Zwei Übernachtungen im privaten Reisebus in Jordanien mit dem Highlight Petra
- Überlandtransport durch die Wüste zum Wüsten-Glamping in Wadi Rum
- Beantragung eines Kurzzeitvisums für Jordanien (an der Grenze können Gebühren anfallen)
- Kartenpaket und GPS-Wegpunkte
- MotoDiscovery-Bekleidungsgeschenk

- Internationale Flugtickets
- Notfall-Evakuierungsversicherung (obligatorisch)
- Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung (dringend empfohlen)
- Kraftstoff
- Mautgebühren
- Gebühren für den Grenzübertritt nach Jordanien
- Alkoholische Getränke
- Trinkgelder und Zuwendungen für speziell angeforderte Leistungen
- Andere als die angegebenen Inklusivleistungen
- Kaution pro Person (1000 €)
- Kaution pro Miet Motorrad (500€)

Klicke hier, um unsere Storno Regelung zu sehen.

     Folge uns auf ...

facebook instagram twitter

Reservierungs Hotline

whatsapp Call Viaduro

Für Reservierungen und Fragen
dazu, kontaktiere uns unter
+49 2248 9150609

Newsletter Abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden