• Neues von der FIM, HESG, GCC & mehr

Neues von der FIM, HESG, GCC & mehr

Auch in dieser Woche haben wir die neusten Infos und Entwicklungen aus der Enduro-Szene für dich zusammengefasst. Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen, los geht's!

FIM: Runde 1 ist geschafft

Die erste Runde der FIM Hardenduro Weltmeisterschaft liegt nun hinter uns, jedoch lief nicht nur dank Corona nahezu nichts wie geplant. Nachdem schon aufgrund des örtlichen Corona-Hot-Spots kurzfristig der Prolog und das Hauptrennen abgesagt werden mussten, entschied sich in der Nacht auch der Wettergott dazu, den Fahrern mit einer Menge Regen das Leben schwer zu machen. Das alles führte schlussendlich dazu, dass sich die Veranstalter dazu entschlossen, das Rennen zwar durchzuführen, aus Gründen der Fairness jedoch keine Meisterschaftspunkte zu vergeben.

Red Bull: Erzbergrodeo fällt auch 2021 flach

Während die Veranstalter des Extreme XL Lagares noch das Glück hatten, ihre Veranstaltung mit einigen Änderungen durchführen zu können, steht nun fest, dass der Berg aus Eisen ein weiteres Jahr ruhen muss. Obwohl jedes Szenario durchgespielt wurde, lässt die aktuelle COVID-19 Verordnung Österreichs keine Durchführung des legendären Erzbergrodeos zu. Äußerst schade!

Abenteuer: Kroatien auf dem Motorrad entdecken

Noch keine Pläne für den Sommer? Unsere Empfehlung: eine spannende und abwechslungsreiche Auszeit in Istrien, Kroatien, bei der du die schöne Region auf der Enduro oder Reiseenduro entdeckst! Egal, ob du dich für unsere Istrien-Rundreise oder unsere Inselhopping-Tour entscheidest – unterwegs erlebst du eine Vielzahl an Schotterpisten, Flussbetten, Wäldern und Single Trails, welche geradezu prädestiniert dazu scheinen, sie auf dem Motorrad zu erleben.

Alle Infos zu unseren Enduro-Touren findest du hier. Zu unseren Reiseenduro-Touren kommst du hier.

Rallye Dakar: Schlimmer geht immer

Während die Saison für die meisten gerade erst startet, heißt es für die Organisatoren und Teilnehmer der Rallye Dakar schon: alle Augen auf 2022. Wie kürzlich bekanntgegeben wurde, könnte die kommende Ausgabe der beliebten Rallye noch härter als ohnehin schon werden. Sicher ist zudem schon, dass die Rallye erneut ausschließlich in Saudi-Arabien stattfinden wird und sich die Teilnehmer vor allem in den sandigen Dünen miteinander messen müssen. Im Detail bedeutet das: drei Etappen führen ausschließlich durch Dünen, 12 Etappen gibt es insgesamt und 80 % der Streckenführung sind neu. So kann das neue Jahr starten!

HESG: Hamma kommt erst im November

Der HESG-Lauf in Hamma war ursprünglich als Saisonauftakt geplant, welcher am 29.05.21 hätte stattfinden sollen. Wie kürzlich bekanntgegeben wurde, scheitert auch dieser Lauf aktuell jedoch noch an einigen behördlichen Einschränkungen, weshalb er prompt verlegt wurde. Der neue Termin ist der 20.11.21 – der RIDEDAY am 19.06.21 wird nach aktuellem Stand aber dennoch in Hamma stattfinden. Drücken wir die Daumen, dass beide Veranstaltungen stattfinden können!

GCC: Planung wieder auf 0

Nachdem bereits der ursprünglich geplante Saisonstart in Walldorf ausgefallen ist, sollte die Rennserie im Juni endlich in Venusberg starten. Wie nun bekannt wurde, verschiebt sich die Saisoneröffnung jedoch erneut – der voraussichtliche Starttermin wird nun erst der 03. und 04. Juli in Triptis werden. Da für den Lauf in Venusberg noch nicht feststeht, ob ein Alternativtermin angeboten werden kann, stehen nun nur noch drei Veranstaltungen auf dem Maxxis Cross Country Rennkalender.

Wir hoffen, dass auch in dieser Woche wieder ein paar spannende Infos für dich dabei waren und wünschen dir noch einen angenehmen Tag. Falls du weiterhin jederzeit auf dem neusten Stand bleiben möchtest, abonniere unseren Newsletter, indem du auf dieser Seite unten rechts deine E-Mail Adresse einträgst und auf "Anmelden" klickst, sodass wir dir alle zwei Wochen die spannendsten Informationen zukommen lassen können.

     Folge uns auf ...

facebook instagram twitter

Reservierungs Hotline

whatsapp Call Viaduro

Für Reservierungen und Fragen
dazu, kontaktiere uns unter
+49 2248 9150609

Newsletter Abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden