• Dein Überblick über 2021 & mehr

Dein Überblick über 2021 & mehr

Auch in dieser Woche haben wir die neusten Infos und Entwicklungen aus der Enduro-Szene für dich zusammengefasst. Wir wünschen dir viel Spaß beim Lesen, los geht's!

Rallye Dakar: Halbzeit

Bei der derzeit in Saudi-Arabien stattfindenden Rallye Dakar war am vergangenen Samstag Pause angesagt, nachdem die Fahrer in Ha'il angekommen sind. Ein potenzieller Sieger zeichnet sich jedoch noch nicht ab: zwischen den ersten 15 Fahrern liegen derzeit nur 35 Minuten, zwischen den besten 8 sogar nur 10 Minuten. Dass bisher keiner der Fahrer in der Lage war, seine Führung über mehrere Tage aufrecht zu halten, beschreibt Brabec als Jo-Jo Effekt: wer an einem Tag in Führung liegt muss am nächsten Tag als erstes auf die Strecke, was die Navigation erschwert und dem Führenden somit ein zusätzliches Handicap auflegt. Wir bleiben gespannt, wer sich schlussendlich den begehrten Titel sichern können wird!

Hardenduro: Jonny Walker fährt fortan in rot

Über die Trennung von Jonny Walker und KTM haben wir bereits berichtet, nun steht fest, wie es für den talentierten Fahrer fortan weitergehen wird: 2021 wird der Hardenduro-Fahrer Jonny Walker für Betamotor an den Start gehen! Nachdem er seinen Ruf als einer der besten Hard Enduro Fahrer in den letzten Jahren bestätigen konnte bleiben wir gespannt, wie er sich auf seiner neuen Beta RR300 behaupten können wird - vorausgesetzt natürlich, dass Corona wieder einen (halbwegs) regulären Rennbetrieb zulässt.

Portugal: Coronakonforme Winterflucht-Möglichkeiten im sonnigen Süden

Seit einigen Wochen freuen wir uns, dich auch in Portugal begrüßen zu dürfen – für ein paar spannende Touren durch die Gegend um Santarém oder auch für ein Training on Tour, welches sowohl Enduro-Einsteiger als auch wahre Profis abholt! Und das Beste daran: aktuell ist Portugal zumindest für den deutschsprachigen Raum eines der wenigen Länder, welches ohne Auflagen bereist werden kann. Worauf wartest du also noch? Melde dich direkt hier an und buche deine nächste Reise.

Hardenduro: Kooperation zwischen WESS und FIM

Alle Jahre wieder erfindet sich die WESS zumindest ein Stück weit neu - in diesem Jahr hat dies zu einer Umfirmierung zur "FIM Hard Enduro World Championship" geführt und bedeutet, dass die Rennserie zukünftig unter dem Dach der FIM laufen wird. Damit einher geht auch die Einführung einer neuen Pro-Klasse-Regelung, welche allen internationalen FIM-Standards entspricht, wodurch die Fahrer nun weltweit um den Titel des FIM Hard Enduro-Weltmeisters kämpfen können. Dennoch soll der ursprüngliche Charakter der WESS inklusive der aktiven Integration von Amateurfahrern laut Veranstalter in jedem Fall erhalten bleiben.

Alle Termine der neuen FIM Hard Enduro World Championship findest du wie immer auch in unserem Event Kalender.

Training: Bereite dich schon jetzt auf die kommende Saison vor

Nach der Saison ist vor der Saison – höchste Zeit also, wieder in Form zu kommen und an deiner Fahrtechnik zu arbeiten, um bei deiner nächsten Enduro- oder Reiseenduro-Tour noch mehr Spaß zu haben! Egal ob Einsteiger oder Fortgeschritten, ob Enduro oder Reiseenduro, ob Bayern oder Rheinland-Pfalz – sichere dir jetzt deinen Platz, bevor alles ausgebucht ist und bereite dich schon jetzt auf den Sommer vor.
 

Absage: Aus für das Strandrennen Enduropale du Touquet

Als eines der ersten Rennen des Jahres hätte das legendäre Enduropale du Touquet bereits in zwei Wochen stattfinden sollen - wie kürzlich bekanntgegeben wurde, unterliegt auch dieser Wettbewerb nun jedoch kurzfristig dem derzeit äußerst beunruhigenden Verlauf der Coronapandemie, wodurch dieses noch nicht mal als Geisterrennen durchgeführt werden kann. Ein herber Rückschlag für die Saison 2021!

Wir hoffen, dass auch in dieser Woche wieder ein paar spannende Infos für dich dabei waren und wünschen dir noch einen angenehmen Tag. Falls du weiterhin jederzeit auf dem neusten Stand bleiben möchtest, abonniere unseren Newsletter, indem du auf dieser Seite unten rechts deine E-Mail Adresse einträgst und auf "Anmelden" klickst, sodass wir dir alle zwei Wochen die spannendsten Informationen zukommen lassen können.

     Folge uns auf ...

facebook instagram twitter

Reservierungs Hotline

whatsapp Call Viaduro

Für Reservierungen und Fragen
dazu, kontaktiere uns unter
+49 2248 9150609

Newsletter Abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden