sewansee.jpg
jeriwan.jpg
panorama.jpg
chatedrale.jpg
kloster-chor-virap.jpg
friedhof-von-noratus.jpg
panorama2.jpg
Shadow

Armenien auf eigene Faust

Dauer: 7 Tage
Von Jerewan
Nach Jerewan
Sprachen: Englisch (weitere auf Anfrage)
Während dieser selbstgeführten Reiseenduro-Tour siehst du den schönen Wasserfall Trchkan, erlebst die vielschichtige Geschichte des Landes hautnah und genießt Armeniens malerische Landschaften.

7 Tage Armenien mit der Reiseenduro auf eigene Faust erleben

Während dieser Reiseenduro Tour siehst du den schönen Wasserfall Trchkan, erlebst die vielschichtige Geschichte des Landes hautnah und genießt Armeniens malerische Landschaften.

Tag 1: Ankunft
Nach eurer Landung am internationalen Flughafen von Swartnoz werdet ihr in euer Hotel gebracht.

Tag 2: Jerewan - Etschmiadsin - Swartnoz - Garni - Geghard - Jerewan
Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel und der Übergabe der Motorräder fahrt ihr zum Dorf Garni, wo man den einzigen heidnischen Tempel im Kaukasus (1. Jh. n. Chr.) und das Höhlenkloster von Geghard (12.-13. Jh. n. Chr., UNESCO Welterbe) besichtigen kann. Genießt ein unvergessliches Mittagessen in Serghey's Haus, probiert ein armenisches Barbecue und nehmt am traditionellen armenischen Brotbacken teil. Nachmittags fahrt ihr dann zurück über Jerewan nach Etschmiadsin - dem religiösen Zentrum Armeniens. Dort steht eine der ersten christlichen Kirchen der Welt (301 n. Chr.) namens Sankt-Hripsime und die Kathedrale Swartnoz (7. Jh. n. Chr., UNESCO Welterbe). Anschließend fahrt ihr wieder zurück nach Jerewan, um dort eine weitere Nacht zu verbringen.

Tageskilometer: ca. 140 km. Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen.

Tag 3: Jerewan - Saghmosawank - Amberd - Haghpat
Heute führt euch die Route zum Sagmosavank-Kloster aus dem 13. Jh., das über der malerischen Schlucht des Flusses Qasagh steht. Von dort geht es zur Festung Amberd aus dem 9-11 Jh., die an den Hängen des Berges Aragats auf einer Höhe von 2200 m über dem Meeresspiegel liegt. Die letzte Tagesetappe führt euch zum Dorf Haghpat, wo ihr auch übernachten werdet.

Tageskilometer: ca. 240 km. Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen.

Tag 4: Haghpat - Wanadsor - Goschawank - Dilidschan
Nach dem Frühstück solltet ihr euch als erstes das Kloster Haghpat (UNESCO Welterbestätte) aus dem 10-13 Jh. näher ansehen, um dann zum Goschawank Kloster aus dem 13. Jh. aufzubrechen, der Weg führt euch anschließend durch die Stadt Wanadsor. Nach der Besichtigung des Klosters fahrt ihr weiter nach Dilidschan, eine bewaldete Stadt, die als armenische Schweiz bekannt ist. In einer gemütlichen Unterkunft werdet ihr dort die Nacht verbringen.

Tageskilometer: ca. 170 km. Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen.

Tag 5: Sewan - Noradus - Vardenjants Pass - Jeghegnadsor
Unsere Route führt euch heute als erstes auf die Halbinsel Sewan, dort könnt ihr den herrlichen Blick auf den See genießen. Auch hier git es interessante Klöster zu sehen bevor ihr weiterfahrt zum Friedhof von Noradus, wo zahlreiche armenische Kreuzsteine liegen. Jetzt geht es zur letzten Tagesetappe wieder auf die Motorräder, um den Vardenjants-Pass zu befahren. Ihr übernachtet heute in Jeghegnadsor.

Tageskilometer: ca. 150 km. Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen.

Tag 6: Jeghegnadsor - Norawank - Chor Wirap - Jerewan
Nachdem ihr das Frühstück im Hotel genossen habt, steht wieder Kultur auf dem Programm. Die Route führt euch zum Norawank-Kloster aus dem 9-14. Jh., vorbei an verschiedenen Klimazonen und Landschaften. Das Norawank-Kloster, das nicht nur wegen des Architekten Momik, sondern auch wegen der schönen Schlucht berühmt ist, ist eine Besichtigung wert. Nach einem Mittagessen geht es wieder auf die Motorräder, um zurück nach Jerewan zu fahren, auf dem Heimweg solltet ihr aber noch einen Halt am Kloster Chor Wirap machen, das den besten Blick auf den biblischen Berg Ararat (auf türkischem Gebiet) bietet. Die letzte Nacht verbringt ihr dann wieder in Jerewan.

Tageskilometer: ca. 150 km. Inkludierte Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen.

Tag 7: Abreise
Heute bringen wir euch zum Flughafen, damit ihr eure Heimreise antreten könnt.

 

Für deine möglichst komfortable An- und Abreise beinhaltet der Reisepreis bereits die Leihgebühr für eine unserer 4-Takt Yamaha XT660 Mietmotorräder, welche sich im perfekten Zustand befinden.

Solltest du stattdessen lieber dein eigenes Motorrad mitbringen wollen, besuche unseren FAQ-Bereich, damit du sichergehen kannst, dass deine Reiseenduro alle Anforderungen für diese Tour erfüllt.

 

Für deine eigene Sicherheit musst du während unserer Endurotouren stets einen Helm, Handschuhe, eine Motorradjacke oder -jersey und feste Motorradstiefel tragen. Bitte bringe hierzu deine eigene Schutzausrüstung mit.

 

Alle Termine für diese Reise findest du auf dieser Seite oben rechts. Sollte keiner dieser Termine für dich passend sein, sende uns gern eine Nachricht und teile uns mit, wann du gerne nach Armenien reisen würdest - die beste Reisezeit für eine Motorradreise in Armenien liegt zwischen Mai und Oktober. 

 

Gemäß §651r BGB erhältst du unmittelbar nach Abschluss deiner Reservierung einen Reisepreissischerungsschein von uns, welcher den von dir gezahlten Reisepreis im Falle unserer Insolvenz absichert.

 

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Tour liegt bei 1 Person. Sofern du diese Tour nicht explizit als Privatreise gebucht hast, können andere Interessenten die gleiche Reise buchen.

 

Falls du noch weitere Fragen zu dieser Tour hast, besuche unseren FAQ-Bereich, in dem wir bereits viele der meistgestellten Fragen zu dieser Enduroreise beantwortet haben. Bitte mache dich rechtzeitig vor der Reise mit den Reisehinweisen für Armenien vertraut und befolgt diese. Alle Touren unterliegen unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte mache dich auch mit deinen Rechten als Kunde bei der Buchung einer Pauschalreise vertraut. Vor Antritt der Reise muss zudem der Haftungsausschluss unterschrieben und eingereicht werden, ohne diesen ist ein Antreten der Reise nicht möglich.

Von / pro Person

1 070,00 €

Buchung
Gesamtsumme:
1 070,00 €
10 Teilnehmer verfügbar
Einzelzimmerzuschlag
Details
Beginnt um
09:00

Du brauchst Hilfe beim buchen? Sprich mit uns!

+49 2248 9150609 info@viaduro.de Whatsapp Facebook Messenger
Wichtige Information

- Miete eines Leihmotorrads an allen Fahrtagen exkl. Kraftstoff
- 6 Übernachtungen in Doppelzimmern mit Frühstück
- An- und Abreise zum Startpunkt der Tour und zurück
- 2 x Mittagessen
- 3 x Abendessen

- Schutzausrüstung
- An- und Abreise zum Startpunkt der Tour und zurück
- Alle Mahlzeiten und Getränke, die nicht explizit als inkludiert gekennzeichnet sind
- Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
- Treibstoff ~ 10 EUR pro Tag
- Schadenskaution 300 EUR pro Motorrad, die vor der Tour in bar zu zahlen ist und am Ende der Tour zurückerstattet wird, wenn das Motorrad nicht beschädigt ist.
-Eventuelle Strafen sind von den Kunden nach der Tour zu zahlen, wenn der Motorradvermieter sie erhält.
- Visakosten

Klicke, um unsere Storno Regelung zu sehen.

     Folge uns auf ...

facebook instagram twitter

Reservierungs Hotline

whatsapp Call Viaduro

Für Reservierungen und Fragen
dazu, kontaktiere uns unter
+49 2248 9150609

Newsletter Abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden