onroad-pass.jpg
onroad-route66.jpg
Shadow

Selbstgeführte Motorradtour "Madeira - Auf eigene Faust erleben"

Dauer: 8 Tage
Von Funchal
Nach Funchal
Sprachen: Englisch, Deutsch (weitere auf Anfrage)
Tourengröße: 2
Selbstgeführte Motorradtour "Madeira - Auf eigene Faust erleben"

Selbstgeführte Motorradtour "Madeira - Auf eigene Faust erleben"

Die Insel Madeira liegt etwa 500 km vom afrikanischen Festland und 1.000 km vom europäischen Festland entfernt. Ihre privilegierte geografische Lage ist der Grund für ihr erstaunlich mildes Klima mit Durchschnittstemperaturen von 16 Grad im Winter und 22 Grad im Sommer, das das ganze Jahr über perfekte Bedingungen für das Motorradfahren bietet. Die Insel vulkanischen Ursprungs ist bekannt für ihre landschaftliche Schönheit und ihre Wasserkanäle, die Levadas. Das umfangreiche kulturelle Erbe spiegelt sich unter anderem in Kirchen und den typischen Quintas wider. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise auf 2 Rädern zu den verborgenen Reizen dieses schwimmenden Gartens.

Tag 1: Flug von Deutschland nach Funchal. Nach eurer Ankunft Transfer zum Hotel in
der Hauptstadt Funchal.

Tag 2: Nach dem Frühstück geht es zur Übernahme der Motorräder. Dann kann es endlich losgehen auf eure erste Tagestour über die Insel. Startet z.B. Richtung Santa Cruz und weiter Richtung Machico und Santana. Hier an der Nordküste der Insel findet ihr die alten Bauernhäuser der Madeirenser, die Colmo-Häuser. Ein Stopp zum Mittagessen empfiehlt sich in der Quinta do Furão, eingebettet zwischen den Weinbergen und einer üppigen Gartenanlage. Das Lokal ist nicht nur bekannt für sein gutes Essen, sondern auch für den atemberaubenden Ausblick auf die Küste.

Tag 3: Heute startet ihr zur zweiten Tagestour. Erkundet heute z.B. den Nordwesten der Insel. Lasst euch verzaubern und entdeckt die faszinierenden Landschaften entlang der steilen Nordküste! Eine geheimnisvolle Wildnis erwartet euch in den heimischen Lorbeerwäldern – die unendlichen Urwälder von Madeira. Taucht ein in die dörfliche Atmosphäre der ursprünglichen Siedlungen entlang dieser atemberaubenden Küste! Nach einer Motorrad-Tour auf Madeira gibt es nichts Besseres als ein typisch madeiranisches Essen, wie z.B. die “Espetada” auf einem Lorbeer-Spieß mit dem berühmten “Bolo do Caco”-Brot mit Knoblauchbutter.

Tag 4: Heute geht es wieder auf schönsten Strecken über die Insel, z.B. entlang der Westküste bis zum äußersten Nordwesten nach Porto Moniz. Der kleine, ehemalige Walfangort ist bekannt für seine frei zugänglichen natürlichen Pools (Piscinas Naturais do Cachalote). Umgeben von großen und kleinen Lavasteinen im Meer eingebettet, sind sie von der Flut mit kristallklarem Wasser gefüllt. Wenn ihr Porto Moniz auf der Straße in Richtung Paul da Serra, ein 1.600 m über dem Meeresspiegel liegendes Hochplateau, verlasst, könnt ihr euren Inselausflug mit spektakulären Aussichten auf der ganzen Strecke abrunden.

Tag 5: Zu einem Besuch von Madeira gehört in jedem Fall auch eine Wanderung, entweder entlang einer der vielen Levadas, oder auch ganz spektakulär von Gipfel zu Gipfel vom Pico do Arieiro zum Pico Ruivo, dem höchsten Berg der Insel. Allein die Fahrt hoch zum Berg mit dem Motorrad ist schon ein Erlebnis.

Tag 6: Ein Besuch der Hauptstadt Funchal sollte natürlich nicht fehlen. Nach einem Rundgang durch die Altstadt geht es mit der Seilbahn hoch zum hübschen Dorf Monte, wo ihr die bekannte Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte, Grabstätte des letzten österreichischen Kaisers Karl I besichtigen könnt. Von hier aus könnt ihr dann mit den berühmten Korbschlitten wieder runter nach Funchal fahren. Die „Carros de cesto“ zählen zu den ersten öffentlichen Verkehrsmitteln Madeiras.

Tag 7: Der letzte Tag auf der Trauminsel bricht leider schon an. Nach einer letzten Tagestour erfolgt die Abgabe der Motorräder entweder heute am späten Nachmittag oder am nächsten Morgen. Danach habt ihr wieder Zeit, um die Annehmlichkeiten eures Hotels zu genießen und z.B. am Pool zu entspannen.

Tag 8: Heute erfolgt der Transfer zurück zum Flughafen und der Rückflug nach Deutschland.

Hotels zur Auswahl:

„Hotel Orca Praia ****“
Genießt großzügig geschnittene Meerblickzimmer zu harmonischen Klängen der Natur und dem Meeresrauschen. Die Zimmer sind mit einer Vielzahl an Annehmlichkeiten ausgestattet, um euch einen erholsamen Urlaub zu bieten. Alles für den perfekten Aufenthalt, so wie ihr ihn euch wünscht. Mit bevorzugter Lage am dunklen Sand-/Kieselstrand namens „Praia do Areeiro“ liegt das Hotel Orca Praia eingebettet in die Felsklippe wie ein Amphitheater über dem Meer mit atemberaubendem Meerblick. Durch die exklusive Lage bietet sich ein herrlicher Blick auf den Sonnenuntergang. Hier findet ihr Natur von ihrer schönsten Seite!

„Hotel Porto Mare ****“
Fantastisch, wunderschön, ausgezeichnet: Dies sind nicht etwa Floskeln, sondern Aussagen ehemaliger Gäste, welche im Porto Mare Hotel einen gelungenen Aufenthalt verbracht haben. Dieses ausgefallene und stilvolle Hotel an der Südküste der Insel Madeira gleicht einem botanischen Garten und ist reich an tropischen Blumen, an farbenfrohen und duftenden Sinneseindrücken. Der stilvolle Eingangsbereich ist bestimmt durch edlen Naturstein und die hohen Säulen, den großen Fensterfronten und den dunklen Sitzgruppen. Die geschmackvolle Hotelanlage umfasst insgesamt 198 Zimmer und Suiten, die an Wohnkomfort keine Wünsche offen lassen. Das Panorama vom Balkon prägen mal Bananenstauden, mal Palmen oder blühende Hibiskuspflanzen. Mit bestem Blick auf den Atlantik. Selbstverständlich verfügt ihr auf allen Zimmern und den Juniorsuiten über kostenfreies WLAN.

Im Tourpreis sind die Leihgebühren für eine unserer BMW F 850 GS bereits inbegriffen. Optional kann gegen Aufpreis eine BMW F 900 XR gemietet werden.

Solltest du stattdessen lieber dein eigenes Motorrad mitbringen wollen, besuche unseren FAQ-Bereich, damit du sichergehen kannst, dass deine Reiseenduro alle Anforderungen für diese Tour erfüllt.

Für deine eigene Sicherheit musst du während unserer Motorradtouren stets einen Helm, Handschuhe, eine Motorradjacke, Motorradhose und feste Motorradstiefel tragen. Bitte bringe hierzu deine eigene Schutzausrüstung mit.

Um dir bei deiner Reise die größtmögliche Flexibilität bieten zu können, haben wir uns dazu entschieden, für diese Tour keine festen Termine zu bestimmen. Stattdessen steht es dir frei, jeden beliebigen Tag als Anreisetag für deine Motorradtour zu wählen - Motorradreisen auf Madeira, Portugal können ganzjährig durchgeführt werden.

Gemäß §651r BGB erhältst du unmittelbar nach Abschluss deiner Reservierung einen Reisepreissischerungsschein von uns, welcher den von dir gezahlten Reisepreis im Falle unserer Insolvenz absichert.

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Tour liegt bei 1 Person. Sofern du diese Tour nicht explizit als Privatreise gebucht hast, können andere Interessenten die gleiche Reise buchen.

Falls du noch weitere Fragen zu dieser Tour hast, besuche unseren FAQ-Bereich, in dem wir bereits viele der meistgestellten Fragen zu dieser Enduroreise beantwortet haben. Bitte mache dich rechtzeitig vor der Reise mit den Reisehinweisen für Kenia vertraut und befolgt diese. Alle Touren unterliegen unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte mache dich auch mit deinen Rechten als Kunde bei der Buchung einer Pauschalreise vertraut. Vor Antritt der Reise muss zudem der Haftungsausschluss unterschrieben und eingereicht werden, ohne diesen ist ein Antreten der Reise nicht möglich.

Dies ist zurzeit nicht verfügbar

Du brauchst Hilfe beim buchen? Sprich mit uns!

+49 2248 9150609 info@viaduro.de WhatsApp Facebook Messenger
Wichtige Information
Im Preis enthalten

- 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension im Hotel Porto Mare
- 6 Miettage: Leihmotorrad BMW F 850 GS inkl. Vollkasko, Steuern und unbegrenzte Kilometer
- Transfers vom Flughafen zum Hotel und zurück
- HanseMerkur-Mietwagenschutz (Erstattung der Selbstbeteiligung)

Im Preis nicht enthalten

- Hin- und Rückflug nach Funchal und zurück
- Benzin und Öl
- Weitere Verpflegung
- Schutzausrüstung
- Sonstige, nicht als enthalten erklärte Ausgaben

Storno Regelung
Klicke, um unsere Storno Regelung zu sehen.

Follow us on ...

facebook instagram twitter

Reservierungs Hotline

whatsapp Call Viaduro

Für Reservierungen und alle
Fragen, kontaktiere uns unter

+49 2248 9150609

Newsletter Abonnieren