giraffen-kenia.jpeg
river-fun-kenia.jpeg
laikipia-dance-kenia.jpeg
lake-magadi-kenia.jpeg
Shadow

6-tägige Kenia Reise

Dauer: 6 Tage
Von Nairobi
Nach Nairobi
Sprachen: Englisch (weitere auf Anfrage)
Genieße die Tierwelt und die Kultur Kenias auf dem Motorrad!

6 Tage - Nord-Rift & Süd-Kenia

Diese Route führt uns vom Soysambu Conservancy in Nakuru, wo wir eine unglaubliche Anzahl von Giraffen, Gazellen und Zebras u.a. aus nächster Nähe auf 2 Rädern beobachten können. Die Fahrt geht dann weiter zum weltberühmten Maasai Mara National Reserve, wo wir wieder wunderbare Tierbeobachtungen machen können, darunter auch Elefanten. Auf dieser Route werden wir viele Wildtiere sehen, darunter auch Elefanten. Von der Mara aus fahren wir zum Lake Naivasha, einem großen Süßwassersee mit einer großen Population von Flusspferden. Danach geht es zurück durch die Wälder und Hügel nach Nakuru und zum Lake Elementeita. Diese Route zeigt die wunderschöne Landschaft und die Tierwelt, die Kenia zu bieten hat - wir fahren durch kleine Dörfer und sanfte Hügel und Täler.

Tag 1 - Ankunft in Nairobi:
Du wirst vom Flughafen abgeholt und zu deinem Hotel gefahren, wo du die erste Nacht verbringen wirst.

Tag 2 - Zeit zum Fahren:
Frühe Abholung in Nairobi. Ungefähr dreistündige Fahrt zum Punda Milias Camp. Hier trefft ihr euer Fahrerteam. Sortieren der Ausstattung, Übergabe der Motorräder und Sicherheitsanweisungen für die Safari. Zeit zum Fahren! Wir fahren durch den Wald und über die Hügel bis zu einem kleinen Damm mit einem fantastischen Aussichtspunkt. Übernachtung im Punda Milias Nakuru Camp.

Tag 3 - Erkundung der Gegend:
Nach dem Frühstück ist es an der Zeit, die berühmte kenianische Tierwelt kennenzulernen! Das Soysambu Conservancy beherbergt eine Vielzahl von Steppenwild, Zebras, Giraffen, Gazellen, Büffeln und anderen Tieren. Das Fahren in und um das Reservat ist unglaublich schön und die Tiere vom Sitz eines Motorrads aus zu beobachten, ist ein einmaliges Erlebnis. Übernachtung im Punda Milias Nakuru Camp.

Tag 4 - Maasai Mara:
Wir verlassen Punda Milias und fahren in das weltberühmte Maasai Mara Nationalreservat. Die Fahrt führt uns aus dem Great Rift Valley heraus und nach Süden in Richtung der tansanischen Grenze. Das Terrain ändert sich und ist eine Mischung aus roter Erde und schwarzer Baumwollerde. Picknick-Mittagessen auf dem Weg zur Maasai Mara. Es sind viele Tierbeobachtungen zu erwarten. Übernachtung im Sekenani-Camp, das am Rande des Maasai Mara Nationalreservats liegt.

Tag 5 - Tierwelt:
Ruhetag mit einer Safari in einem 4x4 in der Maasai Mara, um die BIG 5 zu sehen! Übernachtung im Sekenani Camp.

Tag 6 - Zeit, Abschied zu nehmen:
Letzter Tag der Safari; Fahrt von der Mara ins Rift Valley zum Lake Naivasha, einem der 3 Süßwasserseen in Kenia. Vom Naivasha-See fahren wir in die umliegenden Hügel und dann in den Eburu-Wald. Dieses Fahren ist spektakulär, mit wunderschönen Landschaften auf der ganzen Strecke. Über verschiedene Pfade fahren wir zurück zum Nakuru Punda Milias Camp. Nach einer Dusche und einem späten Mittagessen, fahren wir zurück nach Nairobi und JKIA für den Rückflug nach Hause.

 

Im Tourpreis sind die Leihgebühren für eines unserer gut gewarteten FE 390 Husaberg / KTM 350 und 250 Motorräder bereits inbegriffen. Optional können wir auch zwei Quads anbieten, falls ein Teilnehmer an der Tour teilnehmen möchte, aber kein Motorrad fahren kann.

Solltest du stattdessen lieber dein eigenes Motorrad mitbringen wollen, besuche unseren FAQ-Bereich, damit du sichergehen kannst, dass deine Reiseenduro alle Anforderungen für diese Tour erfüllt.

 

Für deine eigene Sicherheit musst du während unserer Endurotouren stets einen Helm, Handschuhe, eine Motorradjacke oder -jersey und feste Motorradstiefel tragen. Bitte bringe hierzu deine eigene Schutzausrüstung mit.

 

Um dir bei deiner Reise die größtmögliche Flexibilität bieten zu können, haben wir uns dazu entschieden, für diese Tour keine festen Termine zu bestimmen. Stattdessen steht es dir frei, jeden beliebigen Tag als Anreisetag für deine Endurotour zu wählen - die beste Reisezeit für Kenia liegt zwischen Dezember und März, Enduroreisen in Kenia können aber problemlos ganzjährig durchgeführt werden.

 

Gemäß §651r BGB erhältst du unmittelbar nach Abschluss deiner Reservierung einen Reisepreissischerungsschein von uns, welcher den von dir gezahlten Reisepreis im Falle unserer Insolvenz absichert.

 

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Tour liegt bei 2 Personen. Sofern du diese Tour nicht explizit als Privatreise gebucht hast, können andere Interessenten die gleiche Reise buchen.

 

Falls du noch weitere Fragen zu dieser Tour hast, besuche unseren FAQ-Bereich, in dem wir bereits viele der meistgestellten Fragen zu dieser Enduroreise beantwortet haben. Bitte mache dich rechtzeitig vor der Reise mit den Reisehinweisen für Kenia vertraut und befolgt diese. Alle Touren unterliegen unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte mache dich auch mit deinen Rechten als Kunde bei der Buchung einer Pauschalreise vertraut. Vor Antritt der Reise muss zudem der Haftungsausschluss unterschrieben und eingereicht werden, ohne diesen ist ein Antreten der Reise nicht möglich.

Ab

2 869,00 €

Buchungsanfrage
Gesamtsumme:
2 869,00 €
Zusatznacht in Nairobi - Einzelzimmer
Details
Zusatznacht in Nairobi - Doppelzimmer Preis pro Person
Details
Beginnt um
00:00

Du brauchst Hilfe beim buchen? Sprich mit uns!

+49 2248 9150609 info@viaduro.de WhatsApp Facebook Messenger
Wichtige Information
Im Preis enthalten

- 5 Tage Off-Road-Fahren durch unterschiedliches Gelände und Landschaften (~220 km pro Tag)
- Husaberg FE 390 / KTM 350 und 250 Motorräder mit Kraftstoff, Versicherung der Motorräder und Haftpflichtversicherung für die Fahrer
- Schutzkleidung
- Transport auf der Straße von Nairobi zum Punda Milias Camp und zurück (im Fahrzeug)
- Unterkunft mit Vollpension in Zweibettzimmern
- Trinkwasser während der Ausfahrten
- Guide, Mechaniker. Der Guide verfügt über Erste-Hilfe-Kenntnisse.
- AMREF (Flying Doctors) Lufttransport für Notfälle
- Steuern

Im Preis nicht enthalten

- Internationale Flüge nach Kenia
- Covid-Tests (falls zum Zeitpunkt der Reise noch relevant)
- Mittag- und Abendessen in Nairobi (falls vorhanden)
- Getränke
- Schutzausrüstung (kann in begrenztem Umfang gemietet werden)
- Zusätzliche Aktivitäten
- Persönliche Ausgaben
- Krankenversicherung (obligatorisch)
- Trinkgelder
- Eventuelle Bußgelder
- Visakosten

Storno Regelung
Klicke, um unsere Storno Regelung zu sehen.

Follow us on ...

facebook instagram twitter

Reservierungs Hotline

whatsapp Call Viaduro

Für Reservierungen und alle
Fragen, kontaktiere uns unter

+49 2248 9150609

Newsletter Abonnieren