Um unsere Webseite für Sie fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen erhalten Sie hier Weiterlesen

Aktzeptieren
  • Trèfle Lozérien AMV 2019 - World Enduro Super Series

World Enduro Super Series (WESS) 2019: Round 2 - Trèfle Lozérien AMV 2019

Nach dem spannenden Auftakt der World Enduro Super Series am vergangenen Wochenende beim Extreme XL Lagares in Porto, Portugal geht es schon dieses Wochennde mit dem nächsten Rennen weiter, dem Classic Enduro Event Trèfle Lozérien AMV, welches vom 17.05.19 bis 19.05.19 stattfindet. Die idyllische Region um Mende in Südfrankreich, die an den Cévennes Nationalpark angrenzt, erwartet die 700 Fahrer auch in diesem Jahr täglich mit 200 km langen Strecken über grasige Felder, flowige Waldstücke und herausfordernde Bergtrails. Den Auftakt macht die Gorges du Tarn mit 266 km Länge, gefolgt von 267 km Strecke am Samstag entlang des Circuit Margeride und schlussendlich entscheidet sich, wer dieses Rennen gewinnt, auf den letzten 186 km des Circuit Gévaudan Aubrac.

Wir sind gespannt, ob auch in diesem Jahr der Sieg nach Frankreich geht und wie sich das Rennen auf die Gesamtwertung der WESS auswirken wird. Wenn ihr nicht selbst vor Ort sein könnt, könnt ihr natürlich auch dieses Event bereits ab heute Nachmittag im Red Bull Livestream verfolgen. Alles Wichtige findet ihr im Anschluss selbstverständlich hier, also schaut regelmäßig vorbei!

Die Ergebnisse

  1. Josep Garcia - KTM
  2. Jaime McCanney - Yamaha
  3. Nathan Watson - KTM
  4. Julien Gauthier - Yamaha
  5. Jeremy Tarroux - Sherco
  6. Theo Espinasse - Sherco
  7. Christophe Nambotin - Gas Gas
  8. Emmanuel Albepart - Yamaha
  9. Jonny Walker - KTM
  10. Joe Wootton - Husqvarna

Aktuelle WESS Ergebnisse

   1. Josep Garcia - KTM - 1340 Points
   2. Manuel Lettenbichler - KTM - 1110 Points
   3. Jonny Walker - KTM - 1030 Points
   4. Nathan Watson - KTM - 1016 Points
   5. Mario Roman - Sherco - 1000 Points
   6. Billy Bolt - Husqvarna - 935 Points
   7. Wade Young - Sherco - 850 Points
   7. Jamie McCanney - Yamaha - 850 Points
   9. Travis Teasdale - KTM - 840 Points
 10. Taddy Blazusiak - KTM - 800 Points

Und so geht es bei der World Enduro Super Series 2019 weiter:

Vergangene Events der WESS 2019:

     Folge uns auf ...

facebook instagram twitter whatsapp

Reservierungs Hotline

Für Reservierungen und alle
Fragen dazu rufe uns an unter:
+49 2248 9150609

Newsletter Abonnieren